Dienstag, 18. Februar 2014

Zeitreise 100 Jahre zurück

Arte und Partner laden bis zum September 2014 zu einer besonderen Zeitreise ein. Täglich wird ein Kalenderblatt aufgeblättert 100 Jahre zurück genau auf den entsprechenden Tag in 1914, als die Welt den Atem anhielt. Ein schmerzhaftes Erinnerungsjahr - besonders für Franzosen und Deutsche. reinschauen: http://www.zeit.de/wissen/geschichte/2014-01/erster-weltkrieg-1914-tagebuch - In den Nachwehen von Weltkrieg Zwo trat der erste in unserem Bewusstsein in den Hintergrund. Auch in der Wissenschaft. Seit 1969 wurde keine Dokumentation oder Abhandlung aufgelegt, die sich eindringlich mit den Hintergründen und Beweggründen beschäftigt. Faszinierend für die Nachwelt zu sehen, wie "normal" die meisten Menschen weiterlebten, obwohl die Zeichen längst auf Sturm standen.